MODULAR LOGISTIKHALLEN & LAGERZELTE, mehr als nur Raum zum Lagern

Hauptfoto Lagermax Kopie

Wachstum und Dynamik in der LOGISTIK

Der Logistikbereich hat einen hohen Anteil an Wachstum und Dynamik in der gesamtem Wertschöpfungskette, MODULAR bietet hierfür bedarfs- als auch prozessorientierte Hallenlösungen in den verschiedensten Bereichen an. Vor allem die großen freigespannten Konstruktionen ermöglichen maximalen Raum- und Manipulationsgewinn zu wirtschaftlichen Realisierungskosten.

Die Wirtschaftlichkeit der MODULAR Hallensysteme passt sich an die Dynamik und das Wachstum Ihres Unternehmens an. Modulare Erweiterungsmöglichkeit, Brückenkräne, hohe Traufen, senkrechte Hallenfüße, große Spannweiten, optimale Be- und Entlüftung sowie flexible Verankerungen der Logistikhallen bieten maximale Flexibilität für Ihre Kunden.

Der Einsatzbereich erstreckt sich über
Speditionslager, Manipulation und Logistikhallen, Binnenhäfen, halbfertige Produkte, Autologistik, Transportlogistik, Holz- und Papierlogistik, Entsorgungslogistik und Ersatzteillogistik.

Produktbezogene Be- und Entlüftungssysteme sowie elektrische Torlösungen bis hin zu speziellen Vordach- und LKW-Rampenlösungen ermöglichen eine bedarfsorientierte Realisierung. Modular Hallen sind zudem verlängerbar und erweiterbar.

Weitere Inahlte