HOLZLAGERHALLEN / HOLZLAGERUNG

1 Weyland

Großflächiges Lagervolumen, tageslichtähnliches Lichtspektrum im Halleninneren und eine geregelte Be- und Entlüftung garantieren die effiziente Lagerung in der Holz- und Papierindustrie.

MODULAR Hallen eignen sich besonders gut für Lagergüter wie Holz, Pappe, Papier die gegen Feuchtigkeit empfindlich sind. In einer geschlossene Modular Halle dringt keine Feuchtigkeit ein somit ist ein trockenes autarkes Innenklima möglich. Die mechanische Entlüftung mittels Dach-oder Axialventilatoren gehört zur Standardausstattund von geschlossenen MODULAR Hallen. MODULAR verhindert somit Kondensation durch gezielte Zirkulation.

Da es bei ungeregelter Luftzufuhr zu Nebeleinzug / Feuchtigkeitseinzug kommen kann, stattet Modular geschlossene Hallen nicht mit einfachen Windnetzen oder permanent offenen Lufteinlässen an den Längsseiten aus sondern mit geregelten elektrischen Belüftungsklappen oder definierter Belüftung mittels Axialventioatoren.

Auf diese Weise erreicht man ein autarkes Innenklima ohne ungeregelten Feuchtigkeitseinzug. Dieser technische Vorteil zeigt sich vor allem in der Holz- und Papierindustrie in Form eines trockenen Innenraumes.

MODULAR Hallen werden aufgrund der geregelten Be- und Entlüftung auch als Kulissenlager für die großen Bühnen in Wien erfolgreich eingesetzt.

Das feuerverzinkte Stahlfachwerksystem gemäß DIN EN ISO 1461 garantiert zudem eine höhere Lebensdauer als nur äußere Anstriche, Lackierungen oder Beschichtungen der Stahlfachwerke. Es steht somit einer Nutzung in der Zukunft der Modular Halle in anderen Produktbereichen nichts im Wege.

MODULAR Hallen können auf Beton als auch auf Asphalt gegründet werden, die MODULAR- Asphaltverankerung unterscheidet sich qualitativ von einfachen Zelt- oder Asphaltnägel durch statisch prüffähige Systeme von Geotechnikern. Auszugsicherung und feuerverzinkte Systeme garantieren Sicherheit und Langlebigkeit.

Aufgrund der sehr dichten Bauweise von MODULAR Hallen können auch Luftentfeuchtungsanlagen realisiert werden. Desweitern sind auch temperier / isolier fähige Systeme mit zweischaligen Membran-Aufbau möglich.

Weitere Inhalte